Lowcarb Pizza

IMG_0977

 

REZEPT (English recipe below)

Veggie Pizza mit Kichererbsen-Boden und Grünkohl Pesto

Zutaten:

Für den Boden:

2 1/2 Tassen gekochte Kicherbsen

1/2 Tasse Haferflocken

1/2 Tasse Vollkornmehl

1 Packung Seidentofu (gibt’s in Bioläden und bei der Veganz)

9 Esslöffel Olivenöl

1 Teelöffel Salz

Für das Pesto:

1 gute Hand voll Grünkohl (kann auch tiefgefrorener Grünkohl sein oder durch Basilikum oder Spinat ersetzt werden)

1/2 Bund Basilikum

3 Esslöffel Olivenöl

50g Pinienkerne (alternativ Sonnenblumenkerne)

1 kleine Zwiebel

1/2 Knoblauchzehe

Für den Boden erst alle trockenen Zutaten im Mixer zu einem Mehl verarbeiten, anschließend die restlichen Zutaten hinzugeben und erneut mixen. Auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech ausrollen, indem ein zweites BAckpapier auf den Teig gelegt wird. Dann klebt er nicht so sehr an der Rolle. Bei 200 Grad 15 Minuten lang backen. In der Zwischenzeit könnt Ihr das Pesto zubereiten. Dazu das Olivenöl, die Zwiebel und die Pinienkerne anrösten und mit allen anderen Zutaten mixen. Das Pesto auf der Pizza verteilen und mit Gemüse nach Belieben belegen. Entweder könnt Ihr die Pizza sofort essen oder erneut für 5-10 Minuten backen. Guten Appetit.

 

ENGLISH RECIPE:

Veggie Pizza with Chickpea Crust and Kale Pesto

You will need:

Crust:

2 ½ cups chickpeas (cooked)

½ cup oats

½ cup wholegrain spelt flour

¾ cup silken tofu

9 tbsp olive oil

1 tsp salt

Kale-Pesto:

1 hand full kale

½ bunch of basil

3 tbsp olive oil

5 tbsp pine nuts

1 small onion

½ clove of garlic

Method:

Blend oats to a flour, add all other ingredients and blend into a dough. Place on a baking sheet lined with parchment paper. Lay a second sheet of parchment on top of the dough and roll out the dough. Bake for 15 minutes at 390 degrees Fahrenheit. Heat olive oil in a pan and roast onions, garlic and pine nuts. Blend all ingredients into a pesto. Spread pesto on top of the pizza and top with the veggies. Bake again for 5-10 minutes or eat it with raw toppings.